Einzigartiges Raumklima durch
SUNNYHEAT Infrarot-Heiztechnik der neuesten Generation

 

SUNNYHEAT Infrarot-Heiztechnologie heizt nicht die Luft auf, sondern wirkt, vergleichbar mit der Wärmestrahlung der Sonne, durch gleichmäßige Wärmeverteilung direkt auf den Menschen.

Im Gegensatz zu konventionellen Heizungen erzeugen Infrarot-Heipaneele keine heiße Luft, die dann mit unterschiedlicher Temperatur den Raum durchströmt. Die Basis unserer SUNNYHEAT Infrarot-Heizpaneele sind Infrarot Langwellen (FIR). Diese Wärmewellenenergie wird von Wänden, Decken, Böden, sowie von den im Raum befindlichen Objekten aufgenommen und in Form von Heizenergie wieder an die Umgebung abgegeben.

SUNNYHEAT Infrarot-Heizpaneele erreichen die außergewöhnlich hohe Strahlungstemperatur von bis zu 180 °C. Dieser hohe Temperaturwert garantiert das
schnelle Aufheizen eines jeden Raumes und ermöglicht, im Gegensatz zu anderen Infrarot-Heizungen, zuverlässig auch die Beheizung großer Raumflächen.

 

Überzeugend, sowohl in der Anschaffung als auch im Verbrauch, sind SUNNYHEAT Infrarot-Heizelemente, dank modernster Technologie ISTC Regler, als sehr energiesparende Beheizung völlig unschädlich in jedem Raum einsetzbar.

Diese Heiztechnik der neuesten Generation mit ihrem positiven Einfluss auf die Umgebung und auf das gesamte Wohlbefinden ohne negative Auswirkungen, ist ideal für alle Wohnungen, Büros und alle Räume, in denen Menschen, Tiere und Pflanzen leben.

Der Hersteller gibt 10 Jahre Garantie auf SUNNYHEAT Infrarot-Paneele.